PAR-Scheinwerfer LED

Die Leuchtdioden-Lichttechnik (LED) setzt sich immer mehr durch und gerade bei den PAR-Cans gibt es hier inzwischen eine große Auswahl. Diese reicht von einfachen, relativ lichtschwachen Scheinwerfern mit 5- oder 10mm-LEDs bis hin zu Hochleistungssystemen, die auch der Leistung eines bisherigen 1-Kilowatt-Strahlers nicht nachstehen. Der Vorteil der LEDs liegt in einem deutlich geringeren Leistungsbedarf gegenüber Halogenlampen und der damit verbundenen niedrigeren Wärmeabstrahlung. Zudem besitzen die meisten LED-Scheinwerfer ein RGB-Farbmischsystem, so dass ein Scheinwerfer viele Farbstimmungen darstellen kann. In praktisch jedem Fall ist der Dimmer mit eingebaut, so dass der Scheinwerfer direkt an ein DMX-Pult angeschlossen werden kann. Die neueste Generation von LEDs ist jetzt auch so klein, dass sie wieder in einem Reflektor sitzt (COB) und von bisherigen Leuchtmitteln kaum zu unterscheiden ist.



PAR-Scheinwerfer LED